Wie man schöne lila Bäume und Büsche pflegt und züchtet

Wie man schöne lila Bäume und Büsche pflegt und züchtet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Fliederbaum (Syringa vulgaris) produziert eine der beliebtesten und beliebtesten Blumen. Ich denke, deshalb ist die Pflege von Fliederbusch so lohnend - ich habe noch nie jemanden getroffen, der Flieder nicht mag.

Für viele erwecken diese schönen und duftenden Blumen wertvolle Erinnerungen zum Leben.

Diese alte Lieblingsform von Busch und Baum ist eine schöne Ergänzung der Landschaft und macht sie lebendiger und bunter. Auch diese Cluster blühenden Pflanzen sind leicht zu züchten und ihre duftenden Blüten ziehen Schmetterlinge und Kolibris an.

Flieder gibt es in sieben Farben, aber die beliebtesten Sorten tragen die Farben:

  • Weiß
  • Blau
  • Lavendel
  • Rosa
  • Magenta

Flieder wachsen und pflegen ist ein ziemlich einfaches Hobby. Zu wissen, wie man Dinge perfekt macht, ist jedoch besser. Lesen Sie weiter, um mehr über die Fliederpflege zu erfahren.

Fliederpflanzenpflege: Wachsende Flieder im Garten

Lieferanten versenden oft (Syringa vulgaris) Flieder als Wurzelsträucher und Baum, so dass es Sie überraschen kann, wenn Sie sie erhalten. Die Pflanzen mögen tot erscheinen, aber das Video unten zeigt ihren Ruhe- oder Schlafzustand.

Um sie aufzuwecken, die Wurzeln ca. 10 Minuten in Wasser einweichen. Einige andere wichtige Dinge, die Sie beim Pflanzen von Flieder beachten sollten, sind:

  1. Gewöhnliche Flieder brauchen ziemlich viel Sonne - volle Sonne ist am besten. Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie reichlich Sonnenlicht bekommen, und es wird ihnen helfen, besser zu wachsen.
  2. Flieder brauchen neben Sonnenlicht auch Platz. Sie können sogar zu kleinen Bäumen heranwachsen, wenn genügend Platz vorhanden ist. Stellen Sie ihnen immer ausreichend Platz zur Verfügung.
  3. Flieder benötigen auch eine ordnungsgemäße Wasserableitung, um gedeihen zu können.
  4. Platzieren Sie den Wurzelballen beim Pflanzen nahe an der Oberfläche des gut durchlässigen Bodens und drücken Sie ihn fest an. Pflanzen Sie sie 2 "-3" Zoll tief in den Boden, wenn Sie die Flieder in Form von bloßen Wurzeln erhalten haben.
  5. Gießen Sie die Pflanze gründlich.
  6. Stellen Sie sie mindestens 10 bis 14 Fuß voneinander entfernt auf, wenn Sie mehr als einen Fliederbusch pflanzen möchten.

Wie man Fliederbüsche in Behältern pflegt

Also, wann man Fliederbüsche pflanzt?

Wachsende Fliederpflanzen in einem Behälter können als eine Form von Bonsai erscheinen. Obwohl einige der Regeln mit in Containern gezüchteten Fliedern wie voller Sonne und guter Drainage übereinstimmen, sollten Sie diese zusätzlichen Anforderungen berücksichtigen.

  1. Wählen Sie Zwergflieder für die Gartenarbeit in Containern. Einige berühmte Zwergflieder sind der Purple Gem und Pixie. Sie können auch den zwergartigen koreanischen Fliederbaum (Syringa meyeri) pflücken, attraktive Fliedersträucher, die Ihrem Garten Anmut, Schönheit und Duft verleihen.
  2. Wählen Sie einen stabilen Behälter, der groß genug ist, um das Wurzelsystem einer ausgewachsenen Pflanze aufzunehmen.
  3. Versuchen Sie, den Topf nicht aus seiner ursprünglichen Position zu bewegen (volle Sonne ist am besten), sobald die Pflanze ihre Wurzeln aufgebaut hat
  4. Wählen Sie einen hochwertigen, gut durchlässigen Boden mit einer guten Mischung aus Kompost.
  5. Pflanzen Sie Flieder 3 bis 4 Zoll tief und drücken Sie sie fest an.
  6. Gießen Sie die Pflanze gründlich.

Flieder Fakten…

  1. Einige lila Sorten - Josee & Bloomerang Flieder blühen mehrmals im Jahr.
  2. Die meisten Flieder blühen im Frühjahr etwa drei Wochen lang
  3. Thomas Jefferson schrieb ein Gartenbuch und teilte darin seine Liebe zu Flieder.
  4. Einige Fliederbüsche können Temperaturen bis zu -50 ° F überstehen.
  5. Der "Trick" zu einem großen lila Strauch - beschneiden Sie sie nicht oft. Achten Sie jedoch darauf, Flieder mindestens einmal pro Jahr zu beschneiden.
  6. Flieder stammen aus der Olivenfamilie Oleaceae. Es gibt mehr als 1.000 Sorten Flieder und Büsche.
  7. Fliederblüten sind essbar.
  8. Lila Flieder ist das Symbol der ersten Liebe.
  9. Syringa reticulata, die Baumform Flieder kann 25 Fuß hoch werden
  10. Genießen Sie für den besten Duft lila Flieder an warmen, sonnigen Tagen.

Wie man Flieder im Garten pflegt

Obwohl Fliederbäume beim Wachsen nicht viel Aufmerksamkeit benötigen, hilft ihnen ein wenig Pflege dabei, ihre volle Größe zu erreichen und mehr dieser schönen Blüten zu produzieren. Einige der Schritte, die Sie bei der Pflege von Flieder unternehmen müssen, sind folgende:

  1. Tragen Sie jedes Jahr eine gute Schicht Mulch auf, um die Feuchtigkeit zu speichern und Unkraut zu bekämpfen.
  2. Warten Sie, bis die Oberseite vollständig trocken ist, und gießen Sie dann die gewöhnlichen Fliederbäume gut.
  3. Flieder sehr sparsam düngen. Ein guter Dünger im Spätwinter reicht für den Rest des Jahres.
  4. Das Beschneiden von Flieder steht bei der Pflege von Flieder ganz oben auf der Liste der Aufgaben. Schneiden Sie sie, sobald die Blüten aufgehört haben. Dies hilft ihnen, stärker als zuvor nachwachsen zu können.
  5. Deadheading Flieder helfen der Pflanze, mehr Blumen zu produzieren. Außerdem sehen die Pflanzen dadurch noch besser aus.
  6. Um die Blüte von Fliedern zu verbessern, lassen Sie Gras nicht in der Nähe ihrer Wurzeln wachsen.

Pflege von Fliedern in Containern

  1. Flieder wachsen am besten in warmen Klimazonen, in denen sie das ganze Jahr über draußen bleiben und die volle Sonne genießen können.
  2. Wenn Sie Flieder in Gefrierregionen anbauen, vergraben Sie Behälter im Boden, um mehr Knospung und Wachstum zu fördern.
  3. Stellen Sie sicher, dass sich das Wurzelsystem Ihrer Flieder frei bewegen kann. Wenn die Bewegung eingeschränkt wird, tragen sie nicht viele lila Blüten, egal wie gut die Blätter aussehen.
  4. Bewahren Sie den Behälter an einem Ort auf, an dem er mindestens sechs Stunden voller Sonne stehen kann.
  5. Das Gießen von Flieder in einem Topf scheint eine heikle Aufgabe zu sein. Dies liegt daran, dass überschüssiges Wasser sie beschädigen oder töten kann. Nur Wasser, wenn der Boden trocken erscheint und Wasser für etwa einen Zoll tief.
  6. Wenn Sie Wurzeln aus den Entwässerungslöchern sehen, signalisiert dies die Zeit, um die Pflanze zu beschneiden.

Mit diesen Pflege- und Pflanztipps kann jeder schöne Flieder genießen und sich so jugendlich fühlen wie die Blüten!

Tipps für lang anhaltende Flieder

Da Flieder in vielen Regionen des Landes blühen, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um sicherzustellen, dass sie so lange wie möglich blühen.

Laut dem Gartenbauexperten Paul Parent helfen die folgenden Tipps zur Pflege dabei, das Beste aus Ihren Fliedern herauszuholen.

  • Flieder wachsen am besten mit mindestens 1 Zoll Wasser pro Woche in den heißesten Monaten.
  • Nicht überdüngen, sonst blühen sie nicht. Überdüngte Pflanzen wachsen nur schöne Blätter, aber ohne die duftenden Blüten. Füttern Sie Ihre Flieder im Frühling mit etwas wie Plant-Tone.
  • Fliederpflanzen lieben süßen Boden. Dies bedeutet, dass sie gut mit Kiefern oder Eichen in der Nähe wachsen. Fügen Sie zu Beginn des Frühlings Kalkstein, Holzasche oder ähnliche Produkte in einer Menge von 2-3 Handvoll pro 3 Fuß Höhe oder Ausbreitung des Flieders hinzu.
  • Flieder blühen auf altem Holz. Alles in allem sollten Sie im Frühjahr beschneiden, sobald die Blüte endet. Wenn Sie zu lange warten, werden Sie die neuen Blütenknospen für das nächste Jahr entfernen.
  • Entfernen Sie beim Beschneiden das tote Holz und die ältesten Stöcke. Schneiden Sie diese 5 bis 10 Zoll vom Boden ab.
  • Schneiden Sie jedes Jahr 1/2 - 1/3 des alten Holzes aus, um wieder blühende Flieder zu erhalten. Schneiden Sie die höchsten Teile auf eine Höhe von etwa 5 bis 6 Fuß zurück.
  • Winterharte Flieder wachsen in den Zonen 3 bis 7, wachsen aber in Gebieten mit dem wärmsten Klima nicht gut

Schauen Sie sich unsere Flieder Frage und Antwort Artikel

Tipps zum Beschneiden eines Fliederbaums für Jahrzehnte von Blumen

Der Flieder trägt schöne und duftende Blüten. Wenn die Pflanzen größer werden und ihre Stängel reifer werden, erscheinen die Blüten kleiner, weniger und „unsichtbarer“.

Damit die Flieder einen guten Rahmen für Zweige entwickeln, ein robustes neues Wachstum fördern und dazu beitragen, dass sie lebendige Blüten produzieren. Jährliche Wartung und Beschneidung halten Flieder gesund und kräftig.

Durch den jährlichen Schnitt werden kranke (Mehltau) und unproduktive Stämme vom Boden entfernt. Durch das Ausdünnen wird ein angemessenes neues Wachstum gefördert.

Ein richtig beschnittener Flieder kann jahrzehntelange Blumen und Genüsse hervorbringen. Tipps zum Beschneiden Ihres Flieders finden Sie in diesem Artikel von finegardening.com


Schau das Video: Kiwi vom Samen zur Pflanze


Bemerkungen:

  1. Cetewind

    Beurteilen Sie nicht offtopisch. Aber mein RSS nimmt Ihren Feed nicht auf, ich und so und so schreibt, dass der verbotene Befehl. Ich muss dich jeden Tag persönlich besuchen, genau wie ich zur Arbeit gehe. Richtig, ich habe bereits das ganze neue in einer Woche gelesen. Themen, die Sie haben, sind so, dass sie für die Seele und auch für die Brieftasche eingehen - und ich möchte das tun und sie benutzen. Bis Freitag.

  2. Mecage

    Gut gemacht, was für ein notwendiger Satz ..., helle Idee

  3. Ramm

    Also ja!

  4. Malcom

    die nützliche Frage



Eine Nachricht schreiben