Wie man Kapuzinerkresse-Blumen wächst und pflegt

Wie man Kapuzinerkresse-Blumen wächst und pflegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kapuzinerkresse-Blume, ein langjähriger Favorit, der wegen seiner leuchtenden Farben (wie Buntlippenpflanzen) und seiner geringen Wartungshärte geschätzt wird. Sie finden eine große Anzahl von Kapuzinerkresse-Sorten, die für jeden Gartenbedarf geeignet sind.

Diese Pflanzen aus Mittel- und Südamerika gehören zur Familie der Tropaeolaceae, die vom berühmten Botaniker Carl Linnaeus benannt wurde.

Von buschigen Züchtern bis hin zu kräftigen Kapuzinerkressen finden Sie mit Sicherheit eine Sorte, die perfekt für Ihren Garten geeignet ist.

Die schönen trompetenförmigen Blüten und runden, lilienartigen Blätter bieten mehr als nur das, was man auf den ersten Blick sieht.

In diesem Artikel geben wir Tipps zum Anbau von Kapuzinerkressen, damit Sie Kapuzinerkressen pflanzen, pflegen und verwenden können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Das Pflanzen der einfach zu ziehenden Kapuzinerkresse könnte nicht einfacher sein

Kapuzinerkressen sind leicht zu züchtende Pflanzen in allen Klimazonen. Wählen Sie Ihre Pflanzzeit je nach Wetterlage. Wenn Sie in einem ganzjährigen, gemäßigten Klima leben, können Sie diese jederzeit pflanzen.

Andernfalls pflanzen Sie sie, nachdem im Frühjahr die Frostgefahr für reichlich vorhandene und schöne Blüten und essbare Blätter verstrichen ist, und genießen Sie wie die wärmeliebende Lantana-Pflanze die Blüten im Frühling und Sommer bis in den Herbst hinein.

Kapuzinerkresse-Pflanzen eignen sich nicht gut zum Umpflanzen. Pflanzen Sie Kapuzinerkresse-Samen genau dort, wo Sie sie anbauen möchten.

Verwenden Sie Torftöpfe, wenn Sie planen, sie im Winter in Innenräumen unter Pflanzenlichtern zu starten und sie dann im Frühjahr zu verpflanzen. Sie können diese direkt in den Boden pflanzen, ohne die Wurzeln Ihrer Kapuzinerkresse-Setzlinge zu beschädigen.

Wachsende Kapuzinerkresse aus Samen drinnen

Beginnen Sie einen Monat bis sechs Wochen vor dem letzten Frühlingsfrost, wenn Sie Kapuzinerkressesamen in Innenräumen einsetzen.

Warten Sie andernfalls, bis die Frostgefahr vorbei ist, und pflanzen Sie Ihre Samen im Freien in gut durchlässigen, feuchten Boden an einem Ort, an dem viel Sonne scheint. Während Kapuzinerkressen im Halbschatten wachsen, erhalten Sie nicht so viele Blüten.

Kapuzinerkressesamen direkt in den Boden pflanzen

Wenn Sie Kapuzinerkressesamen direkt in den Boden pflanzen, bereiten Sie die Samenschale im Voraus vor. Dies gibt Ihrem Samen einen kleinen Vorsprung für die Keimung.

Um die Samen für die Keimung vorzubereiten, legen Sie sie über Nacht (wie die Mondblume) in warmes Wasser oder in eine Algenlösung. Sie können den Rumpf des Samens einschneiden oder etwas abschleifen, um den cremigen inneren Samen für eine erfolgreichere Keimung freizulegen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Samen sofort pflanzen, um ihnen die besten Erfolgschancen zu geben.

Die Bodenvorbereitung ist einfach. Einfach bestellen und alle Reste von Unkraut entfernen. Sie müssen den Boden nicht ändern, da Kapuzinerkressen in ärmeren Böden gut abschneiden und in reichen Böden nicht so gut blühen.

Für beste Ergebnisse in einem Gebiet mit voller bis teilweiser Sonne und windgeschützt pflanzen.

Denken Sie daran, dass diese Pflanzen schnell wachsen und sich ausbreiten. Lassen Sie also viel Platz zwischen Ihren Samen, damit sie gut wachsen. Pflanzen Sie Samen etwa einen halben Zoll tief und zwischen 10 "und 12" Zoll voneinander entfernt.

Sie sollten die Ergebnisse innerhalb einer Woche bis zu zehn Tagen sehen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kapuzinerkressen in Ihrem Pflanzgebiet auf ein Gitter klettern, beginnen Sie mit dem Training Ihrer Reben, sobald sie sich gut etabliert haben.

Die 50 verschiedenen Arten von Kapuzinerkressen haben eines gemeinsam. Sie lieben 3 Dinge:

  • Volle bis teilweise Sonne
  • Eher schlechter Boden
  • Hervorragende Entwässerung

Diese Einstellung führt zu großzügigen Mengen großer und wunderschöner Blüten.

Tipps für den Anbau von Kapuzinerkresse-Sorten

Sie werden viele verschiedene Kapuzinerkresse-Sorten entdecken, die alle gut angenommen werden. jedoch die schlichte altmodische Sorte Tropaeolum magus scheint am beliebtesten zu bleiben.

Sie schaffen einen schönen und fröhlichen Anblick, der sich aus hängenden Körben ergibt und über Fensterkästen wogt oder als niedrig wachsende buschige Pflanzen gepflanzt wird.

Wenn es in Ihrem Gemüsegarten enthalten ist, wirkt die bescheidene Kapuzinerkresse als Fallenfrucht für die natürliche Bekämpfung von organischen Blattläusen, indem sie Blattläuse von Ihrem Gemüse wegzieht und Ihren Salaten ein wenig Pfeffergeschmack verleiht.

Die besten Arten von Kapuzinerkressen für Ihren Garten?

Einige der besten Arten von Kapuzinerkressen, die Sie Ihrem Garten für Farbe hinzufügen können, sind:

Lachs Baby - Diese unverwechselbare Sorte verleiht jeder Gartenumgebung einen wunderschönen Farbtupfer.

Variegatus - Diese nachlaufende Kapuzinerkresse blendet das Auge mit leuchtend orangefarbenen und roten Blüten.

Pfirsich Melba - Verleihen Sie Ihrer Gartenumgebung einen Kontrast zu Peach Melba und einer reichlich blühenden Erbstücksorte, die cremig gelbe Blüten mit orange / roten Zentren hervorbringt.

Die besten Kapuzinerkressen für Containergärten und kleine Gartenbetten

Für Containergärten und kleine Gartenbeete sind Zwergsorten eine gute Wahl. Diese beinhalten:

  • Kapuzinerkresse-Fiesta-Mischung
  • Alaska bunt
  • Kirschrose Juwel
  • Kaiserin von Indien

Die besten Kapuzinerkressen für größere Gartenanlagen, Gitter und Pergolen

Versuchen Sie für größere Garteneinstellungen, Gitter und Pergolen:

  • Gelber kanarischer Vogelkriecher (Tropaeolum peregrinum)
  • Multicolor Trailing Mix
  • Red Canary Creeper
  • Weißes Mondlicht

Für viele Blüten hat die Jewel of Africa-Serie von Kapuzinerkressen (Amazon) tendenziell eine große Anzahl von Blüten, einschließlich halbgefüllter Blüten. Leider sind die Blüten manchmal schwer zu sehen, weil das auffällige Laub so kräftig ist.

Neuere Formen von bunten und zwergartigen Kapuzinerkressen verleihen Ihrem Garten noch mehr Farbe und Abwechslung. Diese Pflanzen eignen sich auch hervorragend für Kübelpflanzen und bieten einen hervorragenden Kontrast zu Pflanzen mit festem grünem Laub.

Ein Wort der Vorsicht: Wenn Sie Kapuzinerkressen für den Farbkontrast in einem Behältergarten pflanzen, stellen Sie sicher, dass die anderen Pflanzen, die Sie verwenden, ähnliche Anforderungen an Dünger, Wasser und Boden haben.

Nichts könnte einfacher sein als die Pflege von Kapuzinerkressen!

Kapuzinerkresse Wartung ist sehr leicht. Abgesehen von der regelmäßigen wöchentlichen Bewässerung müssen Sie weder beschneiden noch abstoßen. Der Boden muss im Allgemeinen nicht geändert werden, da diese Pflanzen in magerem, leichtem und gut durchlässigem Boden sehr gut abschneiden.

Die Düngung führt tendenziell zu übermäßigem Laub und weniger Kapuzinerkresseblüten.

Obwohl Beschneiden und Abstechen nicht notwendig sind, um gesunde Pflanzen zu erhalten. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode kräftig blühen, hilft es, abgestorbene und verblasste Blumen zu entfernen.

Beim Anbau von Kapuzinerkressen wie Tropaeolum majus Als Kübelpflanzen hilft ihnen das Beschneiden, ihre Form während der gesamten Vegetationsperiode beizubehalten.

Schädlinge auf Kapuzinerkresse-Pflanzen

Kapuzinerkressen sind einigen Schädlingen ausgesetzt, darunter:

  • Flohkäfer
  • Raupen
  • Weiße Fliegen
  • Blattläuse
  • Schnecken fressen Laub oder Blätter hinterlassen ebenfalls eine Schleimspur.

Blattläuse neigen dazu, sich direkt unter den Blättern und Blüten an den Stielen zu sammeln und verursachen manchmal große Schäden. Details zur Bekämpfung von Blattläusen.

Raupen Kapuzinerkresse-Pflanzen finden auch sehr lecker, besonders Raupen, die Kohlpflanzen angreifen. Dies ist ein guter Grund, Kapuzinerkressen niemals im Gemüsegarten anzubauen.

Diese hungrigen Tiere können die Blätter schnell zu Skeletten machen. Nehmen Sie sie einzeln auf oder verwenden Sie eine biologische Kontrolle, die Bacillus thuringiensis enthält.

Mehltau kann auch ein Problem für Pflanzen sein, die an sehr warmen, trockenen Standorten wachsen. Auf den Blättern und an der Basis der Blüten erscheinen mehlige Ablagerungen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zur Bekämpfung von Mehltau.

Informationen dazu finden Sie in unseren oben verlinkten Artikeln und in unserem Artikel über natürliche Insektizidrezepte.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Kapuzinerkressen nicht trocken sind. Achten Sie darauf, dass Sie nicht übergießen, aber halten Sie den Boden immer leicht feucht, und gießen Sie ihn regelmäßig einmal pro Woche.

Wenn sie Dürrebedingungen ausgesetzt sind, überleben Kapuzinerkressen; Sie verlieren jedoch ihr lebendiges Aussehen.

Kapuzinerkresse-Samen für das nächste Jahr retten

Kapuzinerkressen sind ein ausgezeichnetes erstes Projekt für kleine Gärtner, da die Samen groß und leicht zu handhaben sind, das Pflanzen einfach ist und die Ergebnisse im Allgemeinen schnell, erfolgreich und lohnend sind.

Sobald Sie Kapuzinerkressesamen gekauft haben, müssen Sie sie nie wieder kaufen!

Am Ende der Vegetationsperiode werden Sie sehen, dass Kapuzinerkresse-Pflanzen eine Fülle großer Samen produzieren. Sie zu speichern ist einfach. Lassen Sie sie einfach am Rebstock trocknen und warten Sie, bis sie abfallen.

Sobald sie gefallen sind, sammeln Sie sie, trocknen Sie sie noch einige Tage und lagern Sie sie sorgfältig an einem kühlen, dunklen Ort. Bewahren Sie sie in einem Papierumschlag auf, eher in einem Glas oder einer Plastiktüte. Ich mag es jedoch, wenn Einmachgläser die Umschläge aufbewahren. Dadurch wird sichergestellt, dass sie trocken bleiben und in den Wintermonaten nicht schimmeln oder schimmeln.

Sie können auf die Mühe verzichten, den Samen zu ernten, wenn Sie nicht zu sehr ein Perfektionist sind, wenn es darum geht, wo Ihre Kapuzinerkressen wachsen, weil sie sich sehr erfolgreich selbst aussäen. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass sie zu weit entfernt werden, da die Samen nicht weit von der Mutterpflanze fallen.

TRINKGELD: Um das Sammeln der Samen Ihrer Kapuzinerkressen zu erleichtern, versuchen Sie, eine Zeitung um Ihre Pflanzen zu verteilen, wenn Sie feststellen, dass sie Samen produzieren. Wenn die Samen abfallen, fallen sie auf die Zeitung. Dies hält sie sauber und erleichtert das Sammeln.

Verwenden von Kapuzinerkressen in Ihrer Küche und in Ihrer Medikamenten-Truhe

Sowohl das Blatt als auch die Blume der Kapuzinerkressen sind essbar. Was sie als Kraut betrachtet. Tatsächlich sind alle Teile von Garten-Kapuzinerkressen (Kapuzinerkresse tropaeolum majus), auch indische Kresse genannt, essbar.

Die essbaren Blüten und Blätter schmecken am besten, wenn sie bei kaltem Wetter gepflückt werden, und suchen nach zarten, jungen Blättern. Reifere Blätter, die bei heißem Wetter wachsen, haben einen weitaus würzigeren Geschmack.

Das Kapuzinerkresseblatt ist ein guter Ersatz für Weinblätter. Sie können sie mit einer Mischung aus herzhaften Gewürzen, Nüssen, Johannisbeeren und Reis füllen, um eine interessante Variation eines traditionellen griechischen Gerichts zu erhalten. Verwenden Sie große Blätter als Wrap für Lebensmittel wie Hühnersalat oder Thunfischsalat, um Vorspeisen oder Snacks zuzubereiten.

Die Blätter sind eine schöne Ergänzung zu:

  • Reisgerichte
  • Aufläufe
  • Risottos
  • Säfte
  • Suppen
  • Pesto

Verwenden Sie Kapuzinerkresseblüten und -blätter als Beilage für jedes Gericht. Oder verwenden Sie Kapuzinerkressen als essbare Verzierung für Kuchen, Eisgerichte und andere Süßigkeiten.

Im Allgemeinen können Sie Kapuzinerkressen und Blumen wie jedes schmackhafte frische Gemüse verwenden. Verwenden Sie einfach Ihre Fantasie.

7 Vorschläge für den Einstieg:

  1. Werfen Sie eine Handvoll Kapuzinerkresseblätter mit einer Pfanne für zusätzliche Farbe und Ernährung und einen hellen Pfeffergeschmack hinein.
  2. Versuchen Sie bei der Herstellung von aromatisierten Essigen, die Blüten, Knospen und Blätter für einen pfefferigen Geschmack zu verwenden.
  3. Verwenden Sie gehackte Kapuzinerkresseblätter als Ersatz für Frühlingszwiebeln und / oder Knoblauch in Rezepten.
  4. Machen Sie eine Aromapaste zu Gerichten, indem Sie Kapuzinerkresseblätter mit Knoblauch, Chilis und Salz mahlen.
  5. Frische Blüten sind lecker und attraktiv, gefüllt mit Weichkäse wie Hüttenkäse, Ricotta und Ziegenkäse. Fügen Sie eine Prise frische Kräuter für mehr Geschmack hinzu.
  6. Machen Sie aromatisierte Butter, indem Sie die Blüten hacken und etwas Zitronenschale hinzufügen. Mischen Sie diese Mischung in frische Butter für ein Geschmackserlebnis.
  7. Versuchen Sie, Senf in Ihrem nächsten Sandwich durch attraktive Kapuzinerkresseblüten zu ersetzen!

Achten Sie immer darauf, die Blüten zu pflücken, bevor Sie sie verwenden. Sie halten sich nicht gut.

Nehmen Sie sie direkt aus dem Garten, spülen Sie sie schnell aus und geben Sie sie direkt in das Gericht, das Sie zubereiten. Alternativ können Sie sie für kurze Zeit in einer Vase im Kühlschrank aufbewahren.

Genießen Sie "Poor Man’s Capers"

Eingelegte Kapuzinerkresseknospen und / oder Samen sind ein großartiger Ersatz für Kapern. Um diese sparsame Alternative zu schaffen, sammeln Sie grüne Samen oder vollständig geschlossene Knospen mit etwas Stiel.

Waschen und abtropfen lassen und dann mit kochendem Essig bedecken. Lassen Sie die Mischung etwas abkühlen und stellen Sie sie vor der Verwendung mindestens drei Tage lang in ein abgedecktes Glas in Ihrem Kühlschrank.

Verwenden Sie Kapuzinerkresseknospen genauso wie die Blätter. Sammeln Sie nur vollständig geschlossene Knospen, an denen noch ein kleiner Teil des Stiels befestigt ist. Diese können genau so verwendet werden, wie Sie die Blätter in den obigen Vorschlägen verwenden würden.

Nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile von Kapuzinerkresse

Verhindern und behandeln Sie Erkältungen und Grippe, indem Sie Kapuzinerkresseblätter verwenden, um einen aromatischen und sehr nahrhaften Tee zuzubereiten. Die Blätter sind mit Vitamin C gefüllt und besitzen auch Antitumor- und antibakterielle Eigenschaften.

Erstellen Sie ein Desinfektionsmittel für kleinere Verletzungen, indem Sie Blätter und reines gefiltertes Wasser in Ihrem Mixer kombinieren. Die Blätter abseihen und mit der restlichen Flüssigkeit kleinere Kratzer und Schnitte entfernen.

Denken Sie daran, für Kapuzinerkressen böse zu sein

Kapuzinerkressen sind sehr robuste, attraktive und vielseitige Blüten, und sie scheinen von gleichgültiger Pflege zu leben. Für den vielbeschäftigten und kostenbewussten Gärtner sind die sorglosen, schönen und nützlichen Kapuzinerkresseblüten eine gute Wahl.

Hervorragend geeignet für Landschaftsgestaltung, Blumengarten und Gemüsegarten. Sie können Kapuzinerkresseblätter und -blumen essen und sie auch als Lockpflanze verwenden, um Blattläuse von anderen Pflanzen in Ihrem Garten wegzulocken.

Trainieren Sie einfach zu züchten und pflegen Sie Kapuzinerkressen zu buschigen Klumpen, als Bodendecker, als attraktive Kletterer oder als Kaskaden aus Körben. Sie mögen keinen übermäßig reichen oder fruchtbaren Boden und sie mögen es nicht, zu oft gewässert zu werden.

Aus all diesen Gründen sind Kapuzinerkressen ein Muss für jeden Garten oder Hof.


Schau das Video: Flexibele Rankhilfe


Bemerkungen:

  1. Ceolwulf

    Ich entschuldige mich für die Unterbrechung, aber meiner Meinung nach ist dieses Thema nicht mehr relevant.

  2. Davidson

    Ich gratuliere, es ist einfach eine hervorragende Idee

  3. Jerrett

    Eindeutig die schnelle Antwort :)

  4. Moktilar

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Alle genial sind einfach.



Eine Nachricht schreiben